Das Regionalmanagement

DAS REGIONALMANAGEMENT ARBEITET IM AUFTRAG DER LAG

Ansprechpartnerin für die Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK

Zur Unterstützung der Akteure im Leader-Prozess und als Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Leader steht seit dem 04.01.2016 Annika Lacour als Regionalmanagerin zu Beginn der neuen EU-Förderperiode zur Verfügung. Als Regionalmanagerin ist sie die zentrale Ansprechpartnerin für Projektideen, berät über das Verfahren bei Leader, die Fördermöglichkeiten und begleitet die Projektträger im Projektprozess. Als Assistenz der Regionalmanagerin ist Melina Kluge unterstützend tätig. Das Regionalmanagement ist für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der LAG-Arbeit zuständig, wie unter anderem die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der LAG, die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK oder auch der Bereich des Austausches und der Vernetzung innerhalb der Region und darüber hinaus.

Das Regionalmanagement hat mit der Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe der Leader-Region ihren Sitz in der Stadt Winsen (Luhe). André Wiese, Bürgermeister der Stadt Winsen (Luhe), ist der gewählte erste Vorsitzende der Lokalen Aktionsgruppe. Das Regionalmanagement arbeitet im Auftrag der LAG und wurde deshalb bei der Stadt Winsen (Luhe) eingerichtet, um so kurze Wege zu gewährleisten.

 

Regionalmanagement der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK
Stadt Winsen (Luhe)
Schlossplatz 1
21423 Winsen (Luhe)
2. OG 05

Tel.: 04171/657- 197
Fax: 04171/657- 168
E-Mail: regionalmanagement@stadt-winsen.de
Internet: www.achtern-elbe-diek.de