LAG trifft sich im Bahlburger Dörpshus zum Strategie-Workshop

Am gestrigen Dienstag, 04. September 2018, trafen sich die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe, kurz LAG, der Leader-Region in Bahlburg. Zu Beginn der Förderperiode wurden im sogenannten Regionalen Entwicklungskonzept die Ziele festgelegt die die Region in dieser Zeit erreichen will. Um den Umsetzungsstand zu reflektieren und zu prüfen, ob Optimierungsmaßnahmen notwendig sind, wurde nun erneut ein Strategie-Workshop durchgeführt.

In diesem Jahr gab es zudem eine Besonderheit: Von Ende Juli bis Anfang August wurden die drei offenen Gedankenaustausche veranstaltet, in denen interessierte Einwohnerinnen und Einwohnern der Region eingeladen wurden ihre Sichtweisen und Ideen mit einbringen. Die Ergebnisse der drei Veranstaltungen wurden beim gestrigen Strategie-Workshop mit eingebunden.

Fazit: Gerade im letzten halben Jahr ist einiges passiert – es wurden eine Reihe von Projekten erfolgreich abgeschlossen und einige neue angeschoben. So wurden insgesamt schon viele Maßnahmen zur Erreichung der Ziele umgesetzt. Somit sind insgesamt nur kleinere Anpassungsmaßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt erforderlich. Ein Hauptanliegen ist nach wie vor, dass tolle Projekte für die Region gesucht werden und das insbesondere auch von Vereinen und Privaten aus der Region.

Haben Sie eine Idee für die Region oder möchten Sie genauer wissen, wie „Leader“ funktioniert? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!