Regionalmanagerin zu Gast an der Leuphana Universität Lüneburg

Am 04. und 05. Juli 2017 war Regionalmanagerin Annika Lacour zu Gast an der Leuphana Universität in Lüneburg. Im Rahmen der Vorlesung „Wirtschaftsgeographische Theorien und regionale Disparitäten (Grundfragen der Wirtschaftsgeographie)“ von Herrn Apl. Prof. Dr. Peter Pez stellte sie ihren Werdegang und die Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK vor. Als Absolventin des Studiengangs „Angewandte Kulturwissenschaften“ im Jahr 2011, die in diesem Rahmen selbst diese Vorlesung besuchte, konnte sie den Studierenden des Majors (Hauptfach) Kulturwissenschaften und des Minors (Nebenfach) Raumwissenschaften direkte Einblicke in das Berufsfeld des Leader-Regionalmanagements nahe bringen.