Handorfer Hof: Bau eines Hofladens mit Café

Projektträger:

Tim Luhmann

Zeitraum:

Februar 2021 bis Juni 2021

Förderung der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK:

77.631 Euro

Auf dem Handorfer Hof werden bereits seit 2016 seltene und bedrohte Schweinerasen in naturnaher Freilandhaltung gehalten. Im Rahmen dieses Projektes wird jetzt ein Hofladen mit Café-Charakter entstehen. So soll der Handorfer Hof zum Treffpunkt und Ort zum Verweilen werden. Im Hofladen werden dann die eigenen Produkte, wie die Fleisch- und Wurstprodukte, verkauft und das Sortiment durch weitere regionale Produkte ergänzt. Es sollen zudem Angebote zur Wissensvermittlung entstehen, um Jung und Alt das Thema Landwirtschaft näher zu bringen.

Weitere Informationen: