Qualifizierung der Kulturrunde Bahnhofsrunde

Projektträger:

Landkultur und Lebensart e. V.

Zeitraum:

Juni 2022 bis Juli 2023

Förderung der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK:

777 Euro

Im Jahr 2018 hat der Ortsrat Hittfeld an einem Wettbewerb des Metronom teilgenommen und mit dem Projekt „Bahnhofsrunde” gewonnen. Thema ist die Veränderung in Hittfeld mit dem Bau der Bahnhöfe und der Bahnstrecken. Die bestehende Route soll nun erweitert werden, um auch andere Zusammenhänge zu thematisieren, die bisher noch keine Berücksichtigung finden konnten. Zudem werden im Rahmen dieses Projektes die bisherigen und die neuen Standorte alle beschildert, um eine bessere Erlebbarkeit der Bahnhofsrunde zu erreichen. Die Gestaltung der Bildtafeln wird an die der bestehenden Seevetaler Rundwege angelehnt und in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Hittfeld mit ihrem Projekt „Hittfelder Dorfrunde” umgesetzt.