Regional, Saisonal und Gesund – ein praxisorientiertes Projekt für Ernährungsbildung der Grundschulkinder

Projektträger:

Samtgemeinde Elbmarsch in Kooperation mit den Gemeinden Seevetal und Stelle, der Stadt Winsen (Luhe) und der Samtgemeinde Bardowick

Zeitraum:

November 2020 bis Dezember 2021

Förderung der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK:

23.540 Euro

Das Projekt soll den Kindern in der Grundschule das Wissen über regionale Produkte und das Kochen als wichtige Alltagskompetenz vermitteln, da das Kochen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer gesunden und nachhaltigen Ernährungsweise ist. Darüber hinaus fördert das gemeinsame Kochen und Essen die Teamfähigkeit und die Zusammenarbeit, bietet Raum für Austausch und stärkt dadurch das Zusammengehörigkeitsgefühl. Dadurch werden zusätzlich Umwelt- und Sozialkompetenzen gestärkt sowie eine Wertschätzung für die Lebensmittel entwickelt. An fünf Grundschulen der Region soll durch ein Fachteam als Begleitung des regulären Unterrichts praktisches Wissen über gesunde Ernährung sowie regionale und saisonale Produkte vermittelt werden.