Stärkung der klimafreundlichen Mobilität durch den Ausbau von Abstellmöglichkeiten für Fahrräder

Projektträger:

Stadt Winsen (Luhe)

Zeitraum:

Februar 2019 bis Juni 2019

Förderung der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK:

13.230 Euro

Die steigende Nachfrage und das wachsende Interesse das Fahrrad als Fortbewegungsmittel zu benutzen und es am Zielort gut und sicher abstellen zu können, geben den Anlass die Abstellmöglichkeiten in der Stadt Winsen (Luhe) auszubauen. Insgesamt werden an dreizehn Standorten, überwiegend in den Ortsteilen der Stadt Winsen (Luhe), 132 neue Fahrradbügel installiert. Es werden neue Standorte mit Fahrradbügeln ausgestattet und zum Teil bestehende Standorte ergänzt. An einigen Standorten werden auch „Felgenkiller“ ersetzt. Als Modell wird der sich im Zuge des Projektes „Bügel your Bike“ bewährte Anlehnbügel mit Querholm verwendet.