LAG tagt zusätzlich im September

Nachdem die letzte Sitzung im Juli diesen Jahres wieder in Präsenz stattgefunden hat und dort zwei weitere Projekte beschlossen wurden, wird die LAG bereits am 14.09.2021 erneut tagen, allerdings ausnahmsweise ohne öffentlichen Teil. Anlass dieser zusätzlichen Sitzungen sind einige Verabschiedungen und eine Begrüßung in den Reihen der LAG-Mitglieder. Zudem stehen die Themen Evaluierung und Fortschreibung des REKs auf der Tagesordnung.

Gäste können somit an dieser Sitzung nicht teilnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die nächste reguläre Sitzung der LAG findet dann im November diesen Jahres statt. Im Rahmen der Evaluierung und Fortschreibung des REKs für die neue Förderperiode bis 2027 wird es zudem mehrere Möglichkeiten geben sich im Rahmen von Workshops zu beteiligen. Die Termine und weitere Informationen werden hier selbstverständlich rechtzeitig bekannt gegeben.