Nutzung von Elbe, Ilmenau und Luhe: zwei Projekte zur Verbesserung der Kommunikation bewilligt

Mit der Umsetzung von unterschiedlichsten Kommunikationsmaßnahmen gehen die Aktivitäten zum „Naturnahen Kanuwandern an der Luhe“ weiter nachdem im letzten Jahr in einem ersten Schritt mit vielen Akteuren gemeinsam ein Konzept erarbeitet wurde.

Auch im Projekt „Deichsicherheit und Freizeitnutzung – Hinweistafeln und Bodenmarkierungen am Elbe- und Ilmenaudeich“ steht das Thema Kommunikation im Vordergrund: Um zukünftig Nutzungskonflikte zu vermeiden, soll mit Hinweisschildern und Bodenpiktogrammen mehr gegenseitiges Verständnis erreicht werden.