REK 2023 bis 2027

Das eingereichte Regionale Entwicklungskonzept (REK) und somit der Bewerbungsbeitrag aus der Region ACHTERN-ELBE-DIEK für die neue Förderperiode kann hier bereits eingesehen werden. Wenn das Konzept in der eingereichten Form anerkannt wird, stehen der LEADER-Region ACHTERN-ELBE-DIEK ab 2023 EU-Fördermittel in Höhe von bis zu 2,8 Millionen Euro zur Verfügung. Die Entscheidung über die Anerkennung wird bis spätestens Ende diesen Jahres getroffen, so dass die neue Förderperiode dann zum 01.01.2023 starten soll. Die Region wird dann bis Mitte des Jahres 2023 die aktuelle EU-Förderperiode und deren letzten Projekte formal abwickeln und parallel bereits neue Projekte beschließen.