Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe in Bardowick mit „Bürgerbus-Übergabe“

Am 8. Mai tagte die Lokale Aktionsgruppe, kurz LAG, der Leader-Region ACHTERN-ELBE-DIEK im Rathaus der Samtgemeinde Bardowick. Direkt vor der Sitzung konnten die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe direkt den Fortschritt eines der geförderten Projekte miterleben: das neue Fahrzeug für den Bürgerbus in der Samtgemeinde Bardowick konnte an die ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen übergeben werden und ist somit ab sofort im Einsatz. Der Bürgerbus ist zwar schon seit dem 01. Februar 2019 unterwegs, aber bis zur Lieferung des neuen Fahrzeugs wurde vorübergehend das der Samtgemeinde verwendet. Die bisherige Bilanz übertrifft alle Erwartungen: das neue Mobilitätsangebot wird immens nachgefragt und erfreut sich jetzt schon größter Beliebtheit!

In der Sitzung wurden insgesamt vier Projektideen vorgestellt, von denen zwei bereits soweit in der Planung fortgeschritten sind, dass sie mit durch die LAG-Mitglieder positiv beschlossen wurden und die entsprechenden Leader-Fördermittel für deren Umsetzung bereitgestellt werden:

Auf dem Hof Wurzelreich in Ashausen sollen im Rahmen eines Projektes neue Angebote im Bereich der Wissensvermittlung und der Bauernhofpädagogik aufgebaut werden und dazu bedarf es eines multifunktionalen und wetterunabhängig nutzbaren Seminarraums. Zudem wird die Erweiterung des Betriebes um das Angebot der „Gemüse-Abo-Kiste“ im Rahmen des Projektes unterstützt.

Das traditionelle und alte Handwerk des Brauens soll für die Region erhalten bleiben und gezeigt werden. Dafür wird durch den Verein Wassermühle Karoxbostel im Rahmen eines Projektes eine Brauanlage installiert und mit dieser dann für die vereinseigenen Veranstaltungen und besondere Anlässe eigenes Mühlenbier gebraut. Zudem werden auch Kurse für Interessierte angeboten werden.

Das Protokoll zur Sitzung ist in Kürze unter dem Punkt „Die Lokale Aktionsgruppe“ zu finden. Die nächste Sitzung wird am Dienstag, 27. August 2019, ab 16:00 Uhr stattfinden.