Wir zählen auf Ihre Meinung! Ergebnisse der Online-Umfrage

Online-Befragung zur Neuaufstellung der Region

Die Region ACHTERN-ELBE-DIEK wird sich in ihrer jetzigen Aufstellung wieder am landesweiten Wettbewerb beteiligen. Sollte die Region erneut als Leader-Region anerkannt werden, dann stehen wieder Fördermittel in Millionenhöhe zur Verfügung – aller Voraussicht nach sogar mehr als bisher.

Für den landesweiten Wettbewerb ist es erforderlich, bis April 2022 das Regionales Entwicklungskonzept (REK) fortzuschreiben. Das REK bildet die Grundlage für eine Förderung von Projekten in den Jahren 2023 bis 2027. Es werden Entwicklungsziele und Handlungsfelder formuliert, die aufzeigen, in welche Richtung sich die Region entwickeln möchte. Diese Inhalte bilden somit den Rahmen der Förderung ab 2023. Deshalb es umso wichtiger, dass sich möglichst viele Personen aus der Region an deren Gestaltung beteiligen. Dazu wurde jetzt ein Fragebogen entwickelt.

Im Fragebogen haben Sie die Möglichkeit, thematische Aspekte der Handlungsfelder nach Ihrer persönlichen Wichtigkeit zu werten und auch eine Einschätzung des Ist-Zustandes abzugeben. Damit liefern Sie uns wichtige Hinweise zur konkreten Ausgestaltung der Ziele.

Die Umfrage wurde am 13.02.2022 beendet. Eine kurze Zusammenstellung der Ergebnisse finden Sie im nachfolgenden pdf-Dokument zum Download.